Ouzo Plomari

Im Jahre 1894 feierte man auf Lesbos, der drittgrößten Insel Griechenlands die Geburtsstunde einer außergewöhnlichen Spirituose: der Ouzo aus Plomari. Die Lage der Insel, der fruchtbare Boden, das kristallklare Wasser des Flusses Sedountas und der berühmte Anis von Lisbori tragen dazu bei, einen Ouzo von ausgezeichneter Qualität herzustellen. Der Premium-Ouzo ist heute Marktführer in Griechenland und erobert seit vielen Jahrzehnten die Herzen von anspruchvollen Genießern auf der ganzen Welt.
Das Herzstück des Ouzo aus Plomari sind die hochwertigen Zutaten, zu denen die aromatischen Samenkörner und Kräuter der Insel Lesbos gehören. Sein unvergleichliches, mildes Aroma verleiht ihm der Anis von Lisbori, der als der beste Anis weltweit gilt.
Er wird in der Destillerie Ouzo of Plomari Arvanitis nach althergebrachten Methoden und einem traditionellen Rezept hergestellt. Die Destillerie, die bis heute in Familienbesitz ist, wurde für die Anwendung des Qualitätssicherungssystems HACCP in der Produktion und Flaschenfüllung ihrer Produkte vom TÜV Austria Hellas zertifiziert.